Impfung chronisch Erkrankter

Ausweitung der Impfkampagne für chronisch Erkrankte ab dem 30.04.2021

Informationen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales:

" Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat in einem weite-ren Impferlass Regelungen zur Ausgestaltung der fortlaufenden Impfor-ganisation festgelegt und wird diesen den Kreisen und kreisfreien Städ-ten heute zur Verfügung stellen. Ab dem 30. April 2021 ist eine Termin-buchung für chronisch Erkrankte der Priorität 2 auch in den Impfzentren möglich."

Pressemitteilung des Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen Karl-Josef Laumann hier

ANAMNESE- und Einwilligungserklärung Download

Anfahrtsskizze zum Impfzentrum im Kreis Mettmann/Erkrath hier.