Der kleine Kultursommer

Musik, Kleinkunst & Literatur unter freiem Himmel

Der kleine Kultursommer – Musik, Kleinkunst & Literatur unter freiem Himmel

Auch in diesem Jahr wird Heiligenhaus zum Schauplatz der beliebten Kulturreihe „kleiner Kultursommer“. An zwei langen Wochenenden im Juli und August verwandeln sich einige Orte in der Stadt in kleine Open-Air-Bühnen.

Do, 18. bis So, 21. Juli 2024 und  Do, 01. bis So, 04. August 2024

Die Veranstaltungsreihe „kleiner Kultursommer“ bietet eine Mischung aus verschiedenen Konzerten, Lesungen und Kindertheater. Vom Wendehammer in einer Wohnsiedlung über einen idyllischen Picknickplatz im Wald bis hin zum zentral gelegenen Hefelmannpark oder einem atmosphärischen Sommerabend am Alten Bahnhof – jeder Ort und jede Veranstaltung verspricht ein besonderes Erlebnis.

Die Veranstaltungen des „kleinen Kultursommers“ sind frei zugänglich und finden im Freien statt. Ob man zufällig vorbeikommt oder gezielt eine Veranstaltung besuchen möchte, die lockere Atmosphäre lädt dazu ein, stehen zu bleiben, zu verweilen und zu genießen. Von Singer-Songwritern über Bands bis hin zu Kleinkünstlern – das Programm bietet für jeden Geschmack etwas.

Ein Zuhören ist vielleicht direkt vom eigenen Fenster, vom Balkon oder aus der direkten Nachbarschaft möglich – an lauen Sommerabenden wird die Stadt zur Bühne.

Das gesamte Programm zum Download, sowie weitere Informationen zu den Künstlern und Spielorten auf der Unterseite kleiner Kultursommer