Bürgerbüro / Service-Hotline

Bürgerbüro
Ab Donnerstag, den 23.04.2020 wird das Bürgerbüro wieder geöffnet haben. Die Mitarbeiter stehen Ihnen dann wieder für sämtliche Anliegen zur Verfügung.
Ein Zugang ist jedoch weiterhin, wie zum übrigen Rathaus auch, nur nach vorheriger Terminvergabe möglich.
Hierzu richtet Herr Bürgermeister Beck folgende Bitte an die Heiligenhauser Bevölkerung: "Bitte wägen Sie nach wie vor ab, ob Ihr Besuch im Bürgerbüro zwingend erforderlich ist. Beispielsweise ist durch eine großzügige Verlängerung der Fristen bei der Anmeldung/Ummeldung eines Wohnsitzes oder bei Pass-/Personalausweisbeantragung aufgrund von abgelaufenen Dokumenten eine Vorsprache im Bürgerbüro evtl. nicht sofort erforderlich."
Um einen Termin im Bürgerbüro zu vereinbaren, sind die Mitarbeiter unter 02056/13-200 zu erreichen.
Die Öffnungszeiten bleiben zunächst unverändert, d.h. samstags ist das Bürgerbüro bis auf Weiteres geschlossen.
Personen mit Termin melden sich am Seiteneingang des Bürgerbüros im Rathaus-Innenhof

Service-Hotline
Allgemeine Anfragen sowie für Terminanfragen für die einzelnen Fachbereiche werden nach wie vor unter der zentralen Rufnummer: 02056/130 entgegen genommen.

Rathaus
Für den ungeregelten öffentlichen Publikumsverkehr bleibt das Rathaus zunächst weiterhin geschlossen. Für entsprechende Anfragen steht Ihnen die Service-Hotline unter Tel.: 02056 13-0 zur Verfügung.
Persönliche Vorsprachen, soweit es sich um derzeit zwingend notwendige Amtsgeschäfte handelt, die keinen Aufschub dulden, können nach entsprechender Terminvereinbarung mit Ihrem Sachbearbeiter vereinbart werden. Die Kontaktdaten finden Sie hier.